Service und Reparaturbedingungen

Allgemeines
Diese Service- und Reparaturbedingungen sind ein integrierter Bestandteil des uns erteilten Reparaturauftrages.
Durch Erteilung eines Reparaturauftrages erkennt der Kunde diese Bedingungen automatisch an.
Wir bemühen uns, Aufträge raschest auszuführen und Terminzusagen im Rahmen des Möglichen einzuhalten. Dennoch weisen wir darauf hin, dass aus Überschreitungen von Lieferterminen (z.B. wegen Beschaffung von Ersatzteilen, unvorhergesehenen Personalausfall wie z.B. Krankheit ) keine Schadensansprüche abgeleitet werden können. Wünscht der Kunde die Reparatur vor Fertigstellung zurück und wurde mit der Instandsetzung bereits begonnen, werden die bis dahin angelaufenen Kosten in Rechnung gestellt. Die auf dem Auftragsschein angeführten Fertigstellungstermine sind Richttermine und daher unverbindlich. Es empfiehlt sich telefonisch die Fertigstellung zum angegebenen Termin zu erfragen.
ANNAHME UND ABHOLUNG VON REPARATUREN
Bei Annahme einer Reparatur erhält der Kunde einen Reparaturschein, auf dem die zur Reparatur übergebenen Geräte und deren Zubehörteile vermerkt werden. Haftung kann ausschließlich für die am Reparaturauftrag registrierten Geräte und Zubehörteile übernommen werden.
KOSTENVORANSCHLÄGE
Für erstellte, jedoch vom Kunden abgelehnte Kostenvoranschläge, werden mit
€ 30,-inkl.MwSt. in Rechnung gestellt. Sollten die Reparaturkosten aus unserer Sicht den Wert des Reparaturgegenstandes übersteigen, wird automatisch ein Kostenvoranschlag von uns erstellt. Auch dieser wird bei Ablehnung mit der jeweils gültigen Pauschale von
€ 30,-inkl.MwSt. berechnet. Kostenvoranschläge behalten 2 Wochen ab Erstellungsdatum ihre Gültigkeit, erfolgt bis dahin keine Benachrichtigung, gehen wir davon aus, dass eine Reparatur nicht gewünscht wird und retournieren das Gerät unrepariert, gegen die jeweils gültige Pauschale.Bei Selbstabholung der Maschine beträgt die Abholfrist 14 Werktage, danach wird zusätzlich eine Lagergebühr von € 1,- pro Tag verrechnet.
Wir weisen darauf hin, dass der ursprüngliche Abgabezustand (Funktionen) des Gerätes bei unrepariert, retournierten Geräten nicht immer wiederherstellbar ist !

Stand Oktober 2015